Kategorie: GEDANKE DES TAGES 

    (Einträge gesamt: 18)     Seiten (18) [ «   13 14 15 16 17   » ]
Δ  

Foren und der Umgang in Selbigen

     22.02.2012 [10:36]  (Matthias Nitzschke)

Mal ganz ehrlich, zu helfen ist keine Arbeit und macht Spass. Wenn Hinz und Kunz ein Problem haben und Jemand eine Lösung dazu weiss, ist es ja nur recht und billig, sich hinzusetzen und ein 5 Seiten Howto zu verfassen, das es dem Hilfesuchenden einfach macht. Genau deshalb meldet man sich ja auch in einem Forum an. Dabei sind feste Grundregeln zu beachten. Sowohl Fragender als auch Antwortender haben nach genau festgesetzten Regeln zu spielen und sich strikt an die Forenregeln zu halten.

Idealer Weise schreibt ein Antwortender Codes gleich so, dass sie mit Copy und Paste übernommen werden können und sofort lauffähig sind, die dazu notwendigen Informationen kann man seiner Glaskugel entnehmen und wenn das nichts hilft, kann man nach alter Maori-Manier noch Knochen werfen.
Nachfragen, wenn etwas unklar ist, ist total unbeliebt. Der Themenersteller (der Fragende) hat seine Schuldigkeit doch schon getan und das Forum mit einer Frage gefüllt und somit zum Erfolg des Forums beigetragen. Sollte also etwas unklar sein, dann ist es am Besten, man behandelt in seinem Howto gleich alle eventuellen Probleme, die auftauchen könnten.
Als Antwortender beachte man dabei aber, dass die Antwort so strukturiert ist, dass der Fragende unter keinen Umständen selber nachdenken muss. Fahrlässige Strukturen führen zu weiteren Fragen und das Howto muss dann ständig erweitert und editiert werden.

Ist das Werk (Howto) dann komplett und hochgeladen, macht es auch nichts, dass der Themenersteller sein Eröffnungsposting editiert und wenn es geht, alle Inhalte herauslöscht. Antworten auf das Thema werden so zwar Inhaltslos, aber man sollte nicht vergessen, dass wir im Zeitalter der Datenspeicherung leben und eine veröffentlichte Frage könnte, wenn sie gespeichert bleibt, zu Fehlinterpretationen führen. Chefs könnten glauben, der Fragende sei unfähig und in ganz schlimmen Fällen könnte der Eindruck entstehen, der Fragende wäre zu faul selber im Internet zu suchen. Besser also, wenn man die Fragestellung wieder aus dem Forum entfernt, so kann kein falscher Eindruck entstehen und da ja das Howto veröffentlicht ist, kann die dazu gehörige Frage ja nicht mehr so wichtig sein.

Wenn jemand eine Frage stellt sind gewisse Regeln zu beachten. So ist es z.B. sehr wichtig, die Frage gleich in mehreren Foren zu stellen.
Beachte: Weise niemals darauf hin, dass in einem anderen Forum auch schon jemand ein 7 Seiten Howto verfasst hat. Andere Suchende könnten so nur verwirrt werden und mal im Vertrauen, wenn jemand das gleiche Problem hat, soll er doch gefälligst ein eigenes Thema aufmachen und sich selbst jemanden suchen, der IHM ein Howto schreibt.
Fragen sind idealer Weise mit Zusätzen wie WICHTIG und mindestens zehn Rufzeichen zu versehen, da so signalisiert wird, wie wichtig das Thema wirklich ist und dass das Thema mit oberster Priorität zu behandeln ist.
Sollte nicht binnen 20 Minuten eine perfekte Antwort verfügbar sein, ist es dringend notwendig ein Thema zu "pushen". Am leichtesten ist es selbst auf sein Thema zu antworten und der Dringlichkeit mit den Worten "Hat denn wirklich keiner eine Lösung" nochmals Nachdruck zu verleihen.

Ist das Problem behoben, sollte man niemals ein Danke hinterlassen und natürlich sollte man auch niemals einen "Gelöst" Marker ins Thema setzen. Ein Danke ist schon deshalb unnötig, weil der Antwortende sich mit seiner Anmeldung am Forum ja selbst verpflichtet hat, es also quasi seine heilige Aufgabe ist Antworten zu finden und zu veröffentlichen.

Aber das aller Wichtigste für einen Fragestellenden ist:
Veröffentliche NIEMALS eine Lösung, die du selber gefunden hast. Sonst dreht sich womöglich alles um und du kannst ein 5 Seiten Howto schreiben und das wollen wir ja nicht.....


Details und Downloads >>>
Suchen
id-switcher
    (Einträge gesamt: 18)     Seiten (18) [ «   13 14 15 16 17   » ]
Δ    
Script-Laufzeit: 0.01247 Sek.     gelesene Files: 6     SQL-Laufzeit: 0.008782 Sek.     Gesamt :1.421.724    Heute :22    Rekord :1.554   ; PHP:5.6.30-nmm1