logo
 
 Hallo Gast

 bild bild bild
in den letzten 90 sek. waren online:  Server-Zeit:03:44
 
navigate

 bild
 bild
 bild
 bild
 bild
 bild
 bild
 

nützlich/informativ
Kontakt
Top-Poster
Tages-postarchiv
Die letzten 300 Posts
Gästebuch
User-Galerie
Adminpanel Help
Suchhistory
aktuelle Themen

 

  Themen lesen ja
  Themen erstellen nein
  Antworten erstellen nein
  Umfragen erstellen nein
  UPB-Code ist an
  HTML-Code ist aus
  Mod wird per mail verständigt

Autor Thema: Adressen bearbeiten: Reihenfolge der Felder im Editor
  
    
jdecker
kommt weiter
bildbild
ID # 37

bild

ICQ: jdecker

  erstellt: 07. Sep 2015 22:42    zitat   bild pm  bild mail      
Was mich etwas stört beim Bearbeiten bzw. Neu-Anlegen von Adressen:
Die Reihenfolge der Felder im Editor ist fix, kann man nicht modifizieren, orientiert sich auch nicht an der Reihenfolge der Felder in der reinen Anzeige.
Für die Anzeige kann man die Felder umsortieren, d.h. auch neu-erzeugte Felder mit den Default-Feldern mischen, aber im Editor sind die neuen Felder alle am Ende.
Anregung: hier dieselbe Reihenfolge wie in der (Einzel-Datensatz-)Anzeige verwenden.
(Allerdings muss man ausgeblendete (bzw. in der Ansicht gelöschte Felder) trotzdem im Editor anzeigen)

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Aug 2015 | IP: gespeichert

Autor Thema: Adressen bearbeiten: Reihenfolge der Felder im Editor
  
    
sysop
Administrator
bildbildbildbildbildbild
ID # 1

bild

ICQ: sysop

  erstellt: 08. Sep 2015 08:08    zitat   bild pm  bild mail  bild hp      
Hallo

Die Anzeige selbst, kann man frei gestalten, soweit richtig.

Die Reihenfolge für die Neuanlage ist derzeit noch fest vorgegeben (ich suche auch dazu bereits nach einer Lösung), das sitimmt.

Das hat mehrere Gründe, der Wesentliche ist, ich verwende zum Setzen von Daten eine Funktion, die nicht sonderlich flexibel ist und mir das Query für die Datenbank zusammen baut. Dabei setze ich die Felder schlicht in der Reihenfolge zusammen, wie sie in der Tabelle vorkommen. Einfacher gesagt, ist bei der Eingabe ein Feld in der Zeile 5 dann ist es auch die Spalte 5 in der Tabelle.

Nun müsste ich für die Eingabe, eine wesentlich variablere Zuordnung basteln, die ich immer wieder vor mir herschiebe.

Das ist aber bereits auf meiner Todoliste.

-----------------------
Gruss Sys ;-)

Beiträge: 144 | Mitglied seit: Nov 2012 | IP: gespeichert

Autor Thema: Adressen bearbeiten: Reihenfolge der Felder im Editor
  
    
jdecker
kommt weiter
bildbild
ID # 37

bild

ICQ: jdecker

  erstellt: 08. Sep 2015 23:53    zitat   bild pm  bild mail      
Man kann doch sowohl beim Insert als auch beim Update die Spaltennamen mit angeben. Damit wäre die Reihenfolge der Spalten doch egal.

$sql = "INSERT INTO MyGuests (firstname, lastname, email)
VALUES ('John', 'Doe', 'john@example.com')";

$sql = "UPDATE MyGuests SET firstname='John', lastname='Doe', email='john@example.com' WHERE id=2";

Die Spaltennamen ergeben sich aus der Anzeige-Config + der evtl. fehlenden ausgeblendeten Spalten.

Müsste doch relativ leicht generierbar sein.

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Aug 2015 | IP: gespeichert

Autor Thema: Adressen bearbeiten: Reihenfolge der Felder im Editor
  
    
sysop
Administrator
bildbildbildbildbildbild
ID # 1

bild

ICQ: sysop

  erstellt: 09. Sep 2015 12:32    zitat   bild pm  bild mail  bild hp      
Wie gesagt verwende ich eine Funktion, die mir das alles Zusammen baut.
Zu der Zeit, als ich das gecoded habe, habe ich die Reihenfolge der Felder noch unveränderbar vorgegben.

Steht auf der TODO....

Zitat:
.....orientiert sich auch nicht an der Reihenfolge der Felder in der reinen Anzeige....


Allerdings muss man bedenken, dass die Anzeige von Datenfeldern nicht mit der Eingabe übereinstimmen muss.
User 1 braucht Web und Mail nicht und blendet diese Felder aus, soll aber bei der Anlage sehr wohl eine Web und Mailadresse eingeben, damit User 2 darauf zugreifen kann.

Nicht ganz banal das Ganze, ich müsste (ähnlich der eigenen Anzeige) eine Möglichkeit schaffen, sich die Eingabemaske zusammen zu bauen.

-----------------------
Gruss Sys ;-)

Beiträge: 144 | Mitglied seit: Nov 2012 | IP: gespeichert



 

forum.mn-portal.at | Boardregeln und Datenschutzerklärung | Impressum | danke an
ip an session binden ist eingeschalten ! die gebundene ip lautet:
tagesklicks = 0 gesamt klicks = 0 / bots in betrachter mitgezählt